Kundenbetreuung

Kunden können immer auf die Unterstützung von unserer Spezialisten zählen.

Moderne Technik

Das gegründete von uns Institut Teslab Medica schafft moderne Geräte der physikalischen Medizin statt Sicherheit

Zusammenarbeit

Karriere in Vigget Strukturen und Franchise

Vigget – das Unternehmen des Jahres 2012!
Wir haben eine Bescheinigung der Firma des Jahres 2012
in der Kategorie Rehabilitationsausstattung erhalten.

Am 16. September 2012 in Warschau, während der feierlichen Galaveranstaltung
hat der Vorstand des Unternehmens in den Händen von Programdirektors
des Zentralen Büro der Nationalen Zertifizierungsstellen die Bescheinigung das Unternehmen
des Jahres 2012 in der Kategorie Rehabilitationsausstattung erhalten.

Ereignisse

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Schulung in dem Institut für Medizinische Physik auf der Adam-Mickiewicz-Universität

    Am 17 September 2012 in dem Institut für Medizinische Physik an der Fakultät für Physik auf der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen hat die Schulung für die Handelsabteilung Vigget stattgefunden.
    Während der Schulung hat Prof. Dr habil. Ryszard Krzyminiewski die Methode der numerischen Analysen der Pulswellen präsentiert. Diese Methode erlaubt die Früherkennung sogar von kleinen Veränderungen im Herzschlag und dem gesamten kardiovaskulären System.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Schulung für die Handelsabteilung

    Am 17 September 2012 in Brodowo hat die Schulung für die Handelsabteilung von Vigget stattgefunden. Während der Schulung hat der Unternehmensvorstand das Program der Gesundheitsakademie Vigget präsentiert.

    Lesen Sie mehr ...

    Es wurden ausführlich vier Pfeilers des Gesundheitsprogramms besprochen. Die Bestandteilen vom Programm wurden die Forschungen von numerischen Analysen der Pulswellen und die Anderen, die von Beratern mit Kunden duchgeführt wurden und die Gruppen von spezialisierten Produkten, die noch in diesem Jahr in dem Vigget Angebot erscheinen.

  • zoom
    Die Ausschließlichkeit für das Vigget Unternehmen für die Forschungen von numerischen Analysen der Pulswellen

    Der Vigget Unternehmensvorstand hat mit dem Prof. Dr habil. Ryszard Krzyminiewski, Leiter des Instituts für Medizinische Physik an der Fakultät für Physik auf der Adam-Mickiewicz-Universität, den Vertrag betreffend die Durchführung von Forschungen der numerischen Analysen der Pulswellen untergezeichnet.

    Lesen Sie mehr ...

    Der Vertrag umfasst die Grundsätze der ausschließlichen Verwendung von Methoden und Software in der Direktvertriebsbranche für Vigget Unternehmen. Diese Methode ermöglicht die Früherkennung von sogar kleinen Veränderungen im Herzschlag und im gesamten kardiovaskulären System.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Vigget – das Unternehmen des Jahres 2012 in der Kategorie Rehabilitationsaustattung

    Nach Überprüfung der Hunderten von Einträgen hat die Verifikationsabteilung des Zentralen Büro der Nationalen Zertifizierungsstellen das Unternehmen Vigget als das Unternehmen des Jahres 2012 in der Kategorie "Rehabilitationsausstattung" ausgezeichnet.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Schulung für die Handelsabteilung Vigget in der Zentale des Instituts Teslab Medica

    Die Schulung wurde durch die Mitarbeiter und Gäste des Instituts durchgeführt.
    – Mag. Reh. Małgorzata Drygas-Majka – Leiter des Instituts von Medizinische Rehabilitation des Kreiskrankenhauses in Lubin.

    Lesen Sie mehr ...

    . Zakładu – Prof. Dr med. Dariusz Kwolek – der Spezialist in öfentlichem Gesundhwitswesen, Rehabilitation und internationaler Experte der Vereinten Nationen.
    Das Hauptthema war die Verwendung von frequenzvariablen Magnetfelder in der Rehabilitation und die Besprechung der Anwendung von RezonMed im Fall der Therapien beschrieben in der Anleitung und wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Es wurden auch die neueste wissenschaftliche Forschungen präsentiert sowie um die Idee der Vigget in der medizinischen Umfeld und mit dem Vertrieb von Medizinprodukten verbundenen Institutionen zu fördern.

  • zoom
    Vigget – Entwicklungspartner der Vereinten Nationen

    Vigget realisierend die Mission "Best for Life" ist ein Mitglied der Initiative von UN-Generalsekretär, die wurde auf der Wirtschaftsgipfel in Davos im Jahr 2000 eingerichtet.

    Lesen Sie mehr ...

    . Die Initiative verbindet die multinationalen Konzerne und große Unternehmen in der Tätigkeiten zu Gunsten der Gesamtbevölkerung realisierend mit der Vereinten Nationen die Entwicklungsziele unter dem Motto "Do well by doing good". Vigget deklariert damit die Führung von verantwortlichen Geschäftspraktiken, wobei anwesend in einem Sektor der innovativen Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln ist, die mit dem Vorteil für die Gemeinschaft in ganzem Polen vertreibt. Vigget realisiert seine Mission durch die Umsetzung von medizinischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln mit einer einzigartigen Zusammensetzung zur Haustherapie, als eine wirksame Alternative zu den belasteten Gesundheitssystemen in Polen im Bereich der Rehabilitation, Physikalischen Medizin und wirksamen Schmerztherapie.

  • zoom
    Vigget im Studentenforum für Gesundheitswissenschaften

    Das Rezonmed Gerät und die Vertriebsgesellschaft Vigget waren ein Vortragsgegenstand u.d.T. „die Möglichkeiten der Berufsfunktionieren in der Gesundheitsdienste für die Absolventen von Gesundheitswissenschaften in der Europäischen Union",

    Lesen Sie mehr ...

    der wurde im Studentenforum für Gesundheitswissenschaften gehalten. Dozent– Prof. Dr med.Dariusz Kwolek – hat die Ideen von RezonMed Produktion präsentiert und in diesem Kontext die Möglichkeiten von Funktionieren als Beruf des Gesundheitpromotoren. (offizieller Beruf auf der Berufsliste). Er hat auf einen ähnlichen Beruf,der in Deutschland funktioniert, der ein Gesundheitberater ist hingewiesen. Im Vortrag wurde eine Kombination von Beratungsfähigkeiten und RezonMed Gesundheitsproduktvertrieben nach der professionellen Universitätsbildung in diesem Bereich (im Rahmen des Studiums, als Post-Graduate-Studium oder als spezialistischen Kursen) beschrieben.

  • zoom
    RezonMed auf dem gesamtpolnischen Konferenz von Sozialmedizin unter der Schirmherrschaft des polnischen Präsidenten Bronisław Komorowski

    Am 23 Mai 2012 während einer Konferenz , die im Rahmen der hundertjähriges Jubiläum von Polnischen Gesellschaften für Sozialmedizin an der thematischen Session „Die gesundheitliche Probleme der erwachsenen Bevölkerung”

    Lesen Sie mehr ...

    veranstaltet wurde, im Rahmen des Vortrages „Physikalische Medizin bei der Behandlung von Sozialkrankheiten - Anwendungsbeispiele” wurde offiziell das Funktionieren des RezonMed Gerätes in einem breiten therapeutischen Anwendung vorgestellt.Die thematische Session „die Gesundheitliche Probleme der erwachsenen Bevölkerung” führte und hielte den Vortrag Prof. Dr med. Dariusz Kwolek, der Spezialist in öfentlichem Gesundhwitswesen und Rehabilitation.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Rekrutierungstreffen.

    Am 8 Mai 2012 begann die Rekrutation zu den Vertriebstrukturen. Die ersten Sitzungen fanden in Lodz, Danzig, Krakau, Posen und Warschau statt.

  • zoom
    Die Empfehlung von Business Center Club

    Am 7 Mai 2012 Präsident des Business Centre Club Marek Goliszewski im Rahmen einer feierlichen Sitzung im Lubomirski – Palast in Warschau gab dem Vorstand von Vigget die Empfehlung BCC über.
    Diese Empfehlung bestätigt die Glaubwürdigkeit und Befolgung von Ethik Regeln fair play Regeln und Kodex für Ehrenmitgliedern BCC.

    Die Empfehlung
  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Hilfe für die jungen Sportler

    Vigget hilft den jungen Sportletn. Wir unterstützen den Tischtenissclub, der von Herrn Ryszard Kamiński betrieben wird.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Hotelspräsentationen Vigget

    Am 24 – 27 Februar fanden die ersten Hotelspräsentationen Vigget in Hotels Polonia in Warschau und Qubus in Wroclaw statt. Unsere Moderatoren haben den geladenen Gästen RezonMed präsentiert, was sehr gut angenommen wurde.

    Lesen Sie mehr ...

    Laut unserer Gästen hat endlich auf dem Markt ein getestet, wirksam, einfach und sehr erforderliches Produkt erschienen, der sich in jedem Haus befinden soll.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die Eröffnungsausstellung des Gerätes RezonMed

    Am 7. Februar 2012 in Dolsk im Konferenzzentrum Willa Natura hielt die Eröffnungsausstellung des Gerätes RezonMed.

    Lesen Sie mehr ...

    Es ist ein besonderer Moment, weil die Mitarbeiter des Unternehmens als Ersten die Wirkung der mehrmonatigen Vorstandszusammenarbeit und Partnerschaftliches Insitut Teslab Medica gesehen haben. Der Vorstand hat auch eine Vision für die Entwicklung der VIGGET für das nächste Jahr in Polen und im Ausland vorgestellt.

  • zoom
    Weitere Fotos ...
    Die große Galaveranstaltung des polnischen Geschäftsführers

    Am 21. Januar 2012 im Großes Theater in Warschau fand die große Galaveranstaltung des polnischen Geschäftsführers ,organisierte durch den Business Centre Club statt. Das ist eine prestigeträchtigste Geschäftsnacht des Jahres.

    Lesen Sie mehr ...

    BCC ist ein Club von Unternehmern und die größte Organisation der einzelnen Arbeitgeber im Polen. Die BCC Mitglieder repräsentieren hohen ethischen Normen, folgen den Regeln des Kaufmannskodexes und des Handelns mit dem Konzept der sozialen Verantwortung. BCC konzentriert sich auf Lobbying-Aktivitäten , deren Ziel ist die Entwicklung der polnischen Wirtschaft, die Steigerung der Arbeitsplätze und die Unternehmenshilfe. Mit den Clubsmitgliedern haben sich bevor slle Präsidenten, Premierministern, und Ministern aus Polen beratet. Auf der großen Galaveranstaltung des polnischen Geschäftsführers anwesend waren ehemaligen Vorstandsmitgliedern unseres Unternehmens als die Personen angegliedert an den BCC.


  • die Meinung von Herrn Prof. Dr habil. Mariusz Posłuszny, Spezialist für physikalische und rehabilitative Medizin


  • die Meinung von Frau Małgorzata Drygas-Majka, Leiter des Instituts von Medizinische Rehabilitation des Kreiskrankenhauses in


  • die Meinung von Dr med. Witold Kowalewski, Facharzt von Weltgesundheitsorganisation (WHO)


  • die Meinung von Frau Dr med. Izabela Borowiecka, Facharzt für Innere Medizin